Postback-Tracking bei VX-CASH

Werbeerfolgskontrolle bei VX-CASH jetzt auch mit Postback-Tracking möglich!
Mit Postback-Trackings können Sie sich von VX-CASH automatisch über bestimmte Ereignisse der von Ihnen beworbenen Produkte informieren lassen. Dafür müssen Sie lediglich eine Webadresse hinterlegen, an die der Postback geschickt werden soll. Die Konfiguration der Platzhalter, die von unserem System dann durch die tatsächlichen Werte ersetzt werden, wurde in dem Frontend intuitiv bedienbar umgesetzt.

Als Werte stehen z.B. zur Verfügung:

  • User ID = Wird durch die eindeutige User ID des Nutzers ersetzt. Dies können Zahlen oder Strings sein.
  • Campaign Id = Wird durch die von Ihnen gesetzte Kampagne (Parameter „ws“) ersetzt. Ermöglicht es z.B. einen allgemeinen Postback für ein Produkt über alle Kampagnen zu nutzen.
  • Sharing = Event Sharing (in Cent oder Euro).
  • Random String & Random Number = Fügt einen zufälligen Text aus Zahlen und Buchstaben bzw. eine zufällige Zahl ein.

Wenn Sie das VX-CASH Postback-Tracking nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen VX-CASH Kontakt. Diesen finden Sie im eingeloggten Bereich von www.vxcash.net direkt auf der Startseite.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch


VX|Cash Support

Solltet Ihr zu dem Thema noch weitere Fragen haben wendet euch an den VX|Support:
Mo – Fr von 10 – 17 Uhr unter +49 (0) 61 82 – 89 55 – 204